Language Change And Generative Grammar

Language Change and Generative Grammar PDF
Author: Ellen Brandner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322907767
Size: 77.58 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 292
View: 5686

Get Book

Language Change And Generative Grammar

by Ellen Brandner, Language Change And Generative Grammar Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Language Change And Generative Grammar book, In den letzten Jahren hat sich die generative Grammatik in Form des Prinzipien-Parameter-Modells verstärkt auch mit den diachronen Aspekten der Syntax einzelner Sprachen befaßt. Das neu erwachte Interesse an der Diachronie beruht zum Teil darauf, daß das P&P-Modell relativ starke Vorhersagen darüber macht, wie und in welchem Umfang syntaktischer Wandel überhaupt möglich ist.Ein Phänomen, das nicht nur in der diachronischen Betrachtung der germanischen und romanischen Sprachen eine zentrale Stellung einnimmt, ist das des sogenannten V/2. Dieser Thematik widmen sich alleine vier Beiträge aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Ein anderer Schwerpunkt ist die Genitivrektion im Alt- und Mittelhochdeutschen, die von den Autoren mit Faktoren wie Aspekt, Definitheit und Referenzeigenschaften in Verbindung gebracht wird. Andere Beiträge behandeln die morphologische Reduktion von Kasusendungen, die wiederum zu Änderungen in der Wortstellungen führt. In recent years, generative grammar has paid increasing attention to diachronic aspects of syntax, also because the Principles and Parameters approach makes rather strong predictions with respect to language change and possible variation. The V/2 phenomenon found in Germanic and in (old) Romance languages is discussed in several articles from various perspectives. Other contributions cover, among other things, the genitive in Old and Middle High German and morphological Case reduction and its consequences for word order.



Linguistic Reconstruction

Linguistic Reconstruction PDF
Author: Anthony Fox
Publisher: Oxford University Press on Demand
ISBN: 9780198700012
Size: 14.22 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 372
View: 1367

Get Book

Linguistic Reconstruction

by Anthony Fox, Linguistic Reconstruction Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Linguistic Reconstruction book, Recent textbooks in historical linguistics concentrate more on the theory of language change than on methods of linguistic reconstruction. This book redresses the balance, providing a general guide to methods and theories of linguistic of languages. It describes both traditional and newer, less well established techniques.



Cycles In Language Change

Cycles in Language Change PDF
Author: Miriam Bouzouita
Publisher: Oxford Studies in Diachronic a
ISBN: 0198824963
Size: 17.49 MB
Format: PDF
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 336
View: 4587

Get Book

Cycles In Language Change

by Miriam Bouzouita, Cycles In Language Change Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Cycles In Language Change book, This volume explores the multiple aspects of cyclical syntactic change from a wide range of empirical perspectives. The notion of 'linguistic cycle' has long been recognized as being relevant to the description of many processes of language change. In grammaticalization, a given linguistic form loses its lexical meaning - and sometimes some of its phonological content - and then gradually weakens until it ultimately vanishes. This change becomes cyclical when the grammaticalized form is replaced by an innovative item, which can then develop along exactly the same pathway. But cyclical changes have also been observed in language change outside of grammaticalization proper. The chapters in this book reflect the growing interest in the phenomenon of grammaticalization and cyclicity in generative syntax, with topics including the diachrony of negation, the syntax of determiners and pronominal clitics, the internal structure of wh-words and logical operators, cyclical changes in argument structure, and the relationship between morphology and syntax. The contributions draw on data from multiple language families, such as Indo-European, Semitic, Japonic, and Athabascan. The volume combines empirical descriptions of novel comparative data with detailed theoretical analysis, and will appeal to historical linguists working in formal and usage-based frameworks, as well as to typologists and scholars interested in language variation and change more broadly.



Continuity And Change In Grammar

Continuity and Change in Grammar PDF
Author: Anne Breitbarth
Publisher: John Benjamins Publishing
ISBN: 9027288070
Size: 27.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 359
View: 1838

Get Book

Continuity And Change In Grammar

by Anne Breitbarth, Continuity And Change In Grammar Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Continuity And Change In Grammar book, One of the principal challenges of historical linguistics is to explain the causes of language change. Any such explanation, however, must also address the ‘actuation problem’: why is it that changes occurring in a given language at a certain time cannot be reliably predicted to recur in other languages, under apparently similar conditions? The sixteen contributions to the present volume each aim to elucidate various aspects of this problem, including: What processes can be identified as the drivers of change? How central are syntax-external (phonological, lexical or contact-based) factors in triggering syntactic change? And how can all of these factors be reconciled with the actuation problem? Exploring data from a wide range of languages from both a formal and a functional perspective, this book promises to be of interest to advanced students and researchers in historical linguistics, syntax and their intersection.



Reanalyse Und Grammatikalisierung In Den Romanischen Sprachen

Reanalyse und Grammatikalisierung in den romanischen Sprachen PDF
Author: Jürgen Lang
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311092482X
Size: 32.45 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 215
View: 5552

Get Book

Reanalyse Und Grammatikalisierung In Den Romanischen Sprachen

by Jürgen Lang, Reanalyse Und Grammatikalisierung In Den Romanischen Sprachen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Reanalyse Und Grammatikalisierung In Den Romanischen Sprachen book, Im Rahmen der in den vergangenen Jahren immer intensiver geführten Debatte über die Wege und Prozesse des Sprachwandels kommt den Begriffen Grammatikalisierung, Reanalyse bzw. Reinterpretation ein besonderer Stellenwert zu. Es hat allerdings den Anschein, als ob in bezug auf die Begrifflichkeit ein gewisses Maß an Konfusion herrscht. Sind Grammatikalisierung und Reanalyse einander ausschließende oder ergänzende Begriffe? Inwieweit implizieren Grammatikalisierungsprozesse Reanalyse und was unterscheidet beide Prozesse voneinander? Ausgehend von konkreten Beispielen aus den romanischen Sprachen nähern sich die Beiträge dieses Sammelbandes, der aus der Sektion »Zwischen Lexikon und Grammatik. Reanalyse in den romanischen Sprachen« beim Romanistentag in Jena 1997 hervorgegangen ist, der Fragestellung aus unterschiedlichen Richtungen. Neue Einsichten in die beiden Sprachwandelprozessen zugrunde liegenden kognitiven und sprachlichen Mechanismen vermitteln insbesondere diejenigen Beiträge, die Reanalyse und Grammatikalisierung mit Hilfe semantisch-pragmatischer Kriterien analysieren.



Variation Und Wandel

Variation und Wandel PDF
Author: Saskia Schuster
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110423138
Size: 37.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 318
View: 2911

Get Book

Variation Und Wandel

by Saskia Schuster, Variation Und Wandel Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Variation Und Wandel book, Variation ist ein wesentliches Merkmal von Sprachen und auf allen Ebenen der linguistischen Beschreibung zu finden. In der Forschungsliteratur wird allgemein angenommen, dass Variation – sofern es nicht zur funktionalen oder semantischen Ausdifferenzierung kommt – langfristig zu Verdrängungsprozessen und damit zu Sprachwandel führt. Als empirische Evidenz wird zumeist die Seltenheit lexikalischer Synonyme genannt. Der vorliegende Band bietet eine kritische Betrachtung dieser Annahme am Beispiel morphologisch-syntaktischer Konkurrenzen im Deutschen und Niederländischen. Konkreter Untersuchungsgegenstand sind Adjektiv-Nomen-Komposita (z.B. Kaltmiete), die gleichermaßen als Benennungen dienenden Phrasen (z.B. kaltes Büfett) sowie die zugrunde liegenden strukturellen Bildungsmuster Komposition und Phrasenbildung. Anhand historischer Fallstudien wird die Entwicklung beider Muster seit 1700 beschrieben und untersucht, ob von einem Verdrängungsprozess ausgegangen werden kann, der zur Unproduktivität eines der beiden Muster führt. Der Sprachvergleich erlaubt dabei die Identifikation einzelsprachlicher Präferenzen sowie verschiedener Faktoren, die zu Divergenz- und Konvergenzprozessen zwischen dem Deutschen und Niederländischen führen.



Grammatische Variation Und Sozialstruktur

Grammatische Variation und Sozialstruktur PDF
Author: Aria Adli
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050084278
Size: 57.71 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 383
View: 3402

Get Book

Grammatische Variation Und Sozialstruktur

by Aria Adli, Grammatische Variation Und Sozialstruktur Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Grammatische Variation Und Sozialstruktur book, Es kommt nicht oft vor, dass man innerhalb einer Arbeit sowohl einen generativ-grammatischen als auch einen soziolinguistischen Ansatz findet. Die vorliegende Studie versucht diesen Brückenschlag anhand von Daten aus der französischen Interrogativsyntax, u.a. zur wh-in-situ-Form, zur stilistischen Inversion, zur langen Extraktion und zur que-qui-Problematik. Gradierte Grammatikalitätsurteile bilden die empirische Hauptdatenquelle, wobei auch Daten aus qualitativen Interviewerhebungen und Lesezeitmessungen einbezogen werden. Zugleich werden methodologische Fragen zur Messbarkeit von Grammatikalität behandelt. Die Auswertung des empirischen Materials revidiert und präzisiert einige vertraute Auffassungen. Beispielsweise erweist sich die Evidenzgrundlage für die Annahme von LF-Bewegung bei wh-in-situ-Strukturen des Französischen als überraschend dünn. In einem weiteren Schritt wird der Einfluss externer Faktoren auf die Grammatikalitätsurteile statistisch untersucht. Hierbei beschränkt sich die Arbeit nicht auf den Standardsatz soziodemographischer Merkmale. Sie bezieht das Lebensstilkonzept aus der soziokulturellen Theorie von Pierre Bourdieu ein, das sich in der Tat als besonders relevant für die Identifikation und Erklärung von Variationsphänomenen in der Grammatik (z. B. Präferenzen für bestimmte Wortstellungsvarianten) erweist. Diese Studie zeigt, wie die gemeinsame Berücksichtigung einer grammatiktheoretischen und sozialstrukturellen Analyse zu einem präziseren Verständnis der französischen wh-Interrogation führt.



Lexicon In Focus

Lexicon in Focus PDF
Author: Barbara Stiebels
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050073713
Size: 80.35 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 270
View: 7432

Get Book

Lexicon In Focus

by Barbara Stiebels, Lexicon In Focus Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Lexicon In Focus book, Die Reihe publiziert Originalarbeiten zur Beschreibung und theoretischen Analyse der Struktur natürlicher Sprachen. Schwerpunkt sind die Prinzipien und Regeln der grammatischen und lexikalischen Kenntnis sowohl unter einzelsprachlichen wie unter sprachvergleichenden Gesichtspunkten. Abgedeckt werden alle systematischen Bereiche der Sprachwissenschaft, insbesondere Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik, unter Einbeziehung von Aspekten des Spracherwerbs, des Sprachwandels, der Sprachverwendung und der phonetischen und neuronalen Realisierung.



History Of The Language Sciences Geschichte Der Sprachwissenschaften Histoire Des Sciences Du Langage 3 Teilband

History of the Language Sciences   Geschichte der Sprachwissenschaften   Histoire des sciences du langage  3  Teilband PDF
Author: Sylvain Auroux
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110199823
Size: 36.32 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 912
View: 3043

Get Book

History Of The Language Sciences Geschichte Der Sprachwissenschaften Histoire Des Sciences Du Langage 3 Teilband

by Sylvain Auroux, History Of The Language Sciences Geschichte Der Sprachwissenschaften Histoire Des Sciences Du Langage 3 Teilband Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download History Of The Language Sciences Geschichte Der Sprachwissenschaften Histoire Des Sciences Du Langage 3 Teilband book, The series Handbooks of Linguistics and Communication Science is designed to illuminate a field which not only includes general linguistics and the study of linguistics as applied to specific languages, but also covers those more recent areas which have developed from the increasing body of research into the manifold forms of communicative action and interaction.



Syntax Des Bairischen

Syntax des Bairischen PDF
Author: Helmut Weiß
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110912481
Size: 12.92 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 298
View: 3642

Get Book

Syntax Des Bairischen

by Helmut Weiß, Syntax Des Bairischen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Syntax Des Bairischen book, Die Arbeit ist die erste umfassend systematische Studie zur Syntax eines deutschen Dialektes, in der die Erkenntnisse der modernen Syntaxforschung (generative Grammatik) zusammen mit anderen linguistischen Teilbereichen (Diachronie, Morphologie, Semantik, Diskursrepräsentationstheorie) zur Analyse zahlreicher syntaktischer Erscheinungen genutzt werden. In Kapitel 1 wird der theoretisch grundlegende Unterschied zwischen natürlichen Sprachen erster und zweiter Ordnung in die linguistische Diskussion eingeführt und begründet, warum Dialekte prototypische Vertreter der ersten Kategorie sind. Dialekte sind Modelle natürlicher Sprachen und daher bestens geeignet als Untersuchungsgegenstand für eine Theorie der natürlichen Sprache wie die generative Grammatik. Kapitel 2 stellt wesentliche Teile der bairischen Satz- und Phrasensyntax dar. Neben bekannten Phänomenen wie den Doppel-COMPs wird erstmals auch die bairische Kasussyntax (die syntaktisch-pragmatischen Reflexe der Kasusmorphologie und ihre Systematik) behandelt. Ausführliche Abschnitte sind der extensiven Artikelverwendung und pränominalen Dativkonstruktionen gewidmet. Kapitel 3 bis 5 sind systematische Studien zu einzelnen Phänomenen. Kapitel 3 enthält eine syntactico-pragmatische Erklärung der Syntax klitischer Personalpronomem. In Kapitel 4 wird am Beispiel der doppelten Negation im Bairischen eine Theorie dieses in vielen Sprachen anzutreffenden Phänomens entworfen, die erstmals deren Funktion an der Schnittstelle von Syntax und Semantik eindeutig festmacht und die damit auch erklären kann, warum es in keiner bekannten Sprache Ausdrücke wie nalle (nicht+alle) gibt. Kapitel 5 gibt eine neuartige Analyse erweiterter Infinitivkonstruktionen im Bairischen. Die Arbeit ist der Versuch, Dialektsyntax als Forschungsgegenstand der Linguistik theoretisch zu begründen und ihre praktische Durchführbarkeit durch eine Vielzahl konkreter Einzelanalysen unter Beweis zu stellen.



Artikel Und Aspekt

Artikel und Aspekt PDF
Author: Elisabeth Leiss
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110825961
Size: 63.44 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 317
View: 4324

Get Book

Artikel Und Aspekt

by Elisabeth Leiss, Artikel Und Aspekt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Artikel Und Aspekt book, Im Mittelpunkt steht die Frage, warum es Sprachen mit Artikel und solche ohne Artikel gibt. Am Fallbeispiel der Artikelentstehung in den germanischen Sprachen (Altisländisch, Gotisch und Althochdeutsch) wird herausgearbeitet, daß Artikelsysteme immer dann fehlen, wenn Sprachen intakte Aspektpaare aufweisen, und umgekehrt. Ein weiteres Ergebnis ist die Unterscheidung zwischen hypo- und hyperdeterminierenden Artikelsprachen, die als sprachtypologisch relevant erachtet wird. Hyperdeterminierende Artikelsprachen tendieren zum Neuaufbau von Aspektsystemen mit parallelem Verlust des Artikels. Auf der Basis kommentierter Transkriptionen von Textsequenzen werden die komplexen Muster der kategorialen Interaktion von Artikel und Aspekt aufgezeigt. Die Arbeit mündet in einer unifizierenden Beschreibung von Artikel und Aspekt als jeweils spezifische Anpassungen der Definitheitskategorie an ihre nominale oder verbale Umgebung.



Advancing Socio Grammatical Variation And Change

Advancing Socio grammatical Variation and Change PDF
Author: Karen V. Beaman
Publisher: Routledge
ISBN: 1000092704
Size: 51.56 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 418
View: 2876

Get Book

Advancing Socio Grammatical Variation And Change

by Karen V. Beaman, Advancing Socio Grammatical Variation And Change Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Advancing Socio Grammatical Variation And Change book, This groundbreaking collection showcases Jenny Cheshire’s influential work in bringing greater attention to quantitative analysis of socio-grammatical variation and builds upon her contributions with new lines of inquiry pushing sociolinguistic research forward. Featuring contributions from leading experts in the field, the volume is structured in six parts with a particular focus on syntactic, morpho-syntactic, and discourse-pragmatic variation and change, each section turning a lens on a different aspect of socio-grammatical variation. The first sections of the volume focus on the role of structure, its relevance for sociolinguistic production and perception and the impact of social structure on formal structure. Two sections look at the interface of variationist research with other aspects of linguistic research, including generative syntax and discourse-pragmatic features. The final sections consider the importance of integrating broader external factors in socio-grammatical variation, exploring the impact of interactional pressures in the sociolinguistic environment and the role of multi-ethnic contact varieties. Taken together, this volume demonstrates the critical role of socio-grammatical variation in our understanding of language change as a holistic process.



Linguistic Evolution

Linguistic Evolution PDF
Author: M. L. Samuels
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521099134
Size: 15.49 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 216
View: 7658

Get Book

Linguistic Evolution

by M. L. Samuels, Linguistic Evolution Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Linguistic Evolution book, Professor Samuels presents a comprehensive explanation of the reasons for linguistic change, applying his theory in particular to the history of English. He assesses and mediates between the conflicting dogmas of different schools of linguistics, and offers an alternative theory of linguistic change which is basically simple but has the scope to cover any type of change.



Struktur Und Erwerb Der Englischen Nominalphrase

Struktur und Erwerb der englischen Nominalphrase PDF
Author: Sabine Reich
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110918366
Size: 71.39 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 288
View: 3316

Get Book

Struktur Und Erwerb Der Englischen Nominalphrase

by Sabine Reich, Struktur Und Erwerb Der Englischen Nominalphrase Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Struktur Und Erwerb Der Englischen Nominalphrase book, Der vorliegende Band befaßt sich mit der Struktur und dem Erwerb der englischen Nominalphrase. Ausgangspunkt sind neuere generative Theorien zur Struktur von Phrasen, insbesondere Steven Abneys DP-Analyse und Noam Chomskys Minimalistisches Programm. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Frage nach dem Status der funktionalen Elemente in der Nominalphrase, insbesondere der Status der Artikel, Demonstrativa und Quantoren. Es werden Thesen zu lexikalischen und funktionalen Kategorien und zur Struktur der Nominalphrase geprüft, und es wird untersucht, welche funktionalen Kategorien eigene Phrasen projizieren. Als Ergebnis wird ein Modell für die Struktur der englischen Nominalphrase und Definitionen der Kategorien 'Determinierer' und 'Quantor' vorgestellt. Anschließend werden die in der Arbeit gewonnenen Erkenntnisse durch einen Blick auf den Spracherwerb überprüft und ergänzt. Auf der Grundlage von Erstsprachenerwerbsdaten aus fünf Langzeitstudien wird ein phasenweiser Erwerb einiger Quantoren skizziert. Ferner wird argumentiert, daß das Modell des lexikalischen Lernens am besten geeignet ist, den schrittweisen Aufbau der Nominalphrasenstruktur während des Spracherwerbs zu beschreiben. Schließlich wird aufgrund der Spracherwerbsdaten und der theoretischen Überlegungen für eine minimalistische Struktur der Nominalphrase plädiert, und es werden lediglich D und Q als (nicht notwendig universelle) funktionale Köpfe in der Nominalphrase akzeptiert.



The Oxford Handbook Of Language Contact

The Oxford Handbook of Language Contact PDF
Author: Anthony P. Grant
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199945101
Size: 22.86 MB
Format: PDF
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 864
View: 6439

Get Book

The Oxford Handbook Of Language Contact

by Anthony P. Grant, The Oxford Handbook Of Language Contact Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Oxford Handbook Of Language Contact book, Every language has been influenced in some way by other languages. In many cases, this influence is reflected in words which have been absorbed from other languages as the names for newer items or ideas, such as perestroika, manga, or intifada (from Russian, Japanese, and Arabic respectively). In other cases, the influence of other languages goes deeper, and includes the addition of new sounds, grammatical forms, and idioms to the pre-existing language. For example, English's structure has been shaped in such a way by the effects of Norse, French, Latin, and Celtic--though English is not alone in its openness to these influences. Any features can potentially be transferred from one language to another if the sociolinguistic and structural circumstances allow for it. Further, new languages--pidgins, creoles, and mixed languages--can come into being as the result of language contact. In thirty-three chapters, The Oxford Handbook of Language Contact examines the various forms of contact-induced linguistic change and the levels of language which have provided instances of these influences. In addition, it provides accounts of how language contact has affected some twenty languages, spoken and signed, from all parts of the world. Chapters are written by experts and native-speakers from years of research and fieldwork. Ultimately, this Handbook provides an authoritative account of the possibilities and products of contact-induced linguistic change.



Theoretical Approaches To Linguistic Variation

Theoretical Approaches to Linguistic Variation PDF
Author: Ermenegildo Bidese
Publisher: John Benjamins Publishing Company
ISBN: 902726631X
Size: 28.59 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 376
View: 4716

Get Book

Theoretical Approaches To Linguistic Variation

by Ermenegildo Bidese, Theoretical Approaches To Linguistic Variation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Theoretical Approaches To Linguistic Variation book, The contributions of this book deal with the issue of language variation. They all share the assumption that within the language faculty the variation space is hierarchically constrained and that minimal changes in the set of property values defining each language give rise to diverse outputs within the same system. Nevertheless, the triggers for language variation can be different and located at various levels of the language faculty. The novelty of the volume lies in exploring different loci of language variation by including wide-ranging empirical perspectives that cover different levels of analysis (syntax, phonology and prosody) and deal with different kinds of data, mostly from Romance and Germanic languages, from dialects, idiolects, language acquisition, language attrition and creolization, analyzed from both diachronic and synchronic perspectives. The volume is divided in three parts. The first part is dedicated to synchronic variation in phonology and syntax; the second part deals with diachronic variation and language change, and the third part investigates the role of contact, attrition and acquisition in giving rise to language change and language variation in bilingual settings. This volume is a useful tool for linguistics of diverse theoretical persuasions working on theoretical and comparative linguistics and to anyone interested in language variation, language change, dialectology, language acquisition and typology.